QIGONG UND TANZTHERAPIE

Eine kraftvolle Praxis östlicher und westlicher Wege

Im Qigong praktizieren Sie einen alten chinesischen Übungsweg zur Pflege des Lebens.

Tanztherapie und Tanz als heilsame Kunst fördern auf lebendige und kreative Weise eine gesunde Balance von Körper, Seele und Geist. Beide Wege bieten Ihnen eine hilfreiche Übungspraxis, die Sie im Alltag anwenden können.

Kurse&Seminare

 

 

 

Qigong - Ruhe im Fluss der Energie

Im Qigong praktizieren Sie Körperbewegungen und stille Übungen, die von großer Ruhe und Klarheit geprägt sind. Im Üben – „gong“ – bringen Sie Ihre Lebensenergie – „Qi“ – in einen gesunden, kraftvollen Fluss.

Stabilität im Körper, Leichtigkeit in der Bewegung und geistige Sammlung ergänzen sich dabei. Die Poesie der Bilder, welche die Übungen begleiten, entfaltet eine zusätzliche positive Wirkung. Genauere Informationen: Qigong

 


Tanztherapie - Lebendigkeit im Ausdruck

In der Tanztherapie stehen Ihre ganz eigenen Bewegungsimpulse im Mittelpunkt.

Ob kleine Regungen und Raum greifende Bewegungen – wenn Sie ihnen nachspüren,

entfaltet sich ihre Bedeutung für Ihre Themen.

Oft ist es wie ein Lauschen auf eine innere Melodie des Körpers. Ihr zu folgen, ermöglicht Ihnen neue Erfahrungen jenseits bekannter Muster des Denkens und Verhaltens.

In einem bewegten Dialog mit mir oder in szenischen Aufstellungen können Sie sich in konkreten Situationen erproben. Weitere Information: Tanztherapie